MERCY SHIPS STARTER

Mercy Ships Starter

Dieser Kurs ist speziell für Mercy Ships Volunteers zusammengestellt. Der Mercy Ships Starter und der Mercy Ships intensive sind zwei aufeinander folgende Kursmodule, um das medizinische Fachenglisch aufzubauen.

Kursziel

Sie können in alltäglichen Pflegesituationen sowie in Ihrem Spezialgebiet bei Mercy Ships mit englisch sprechenden Patienten, Uebersetzern, Pflegefachpersonen und Aerzten Fachenglisch kommunizieren.

Kursinhalte

Pflegeberufe, Spitalabteilungen, Symptome, Schmerzen, Medikation, Hygiene, Anatomie etc. Fragen stellen, Patienten beruhigen und trösten, Instruktionen geben, Vergleiche anstellen, Pflegeprozesse erklären etc.

Spezialgebiete:

Wir konzentrieren uns auf die Spezialgebiete, welche die KursteilnehmerInnen bei Mercy Ships ausüben werden.

General surgery, Maxillofacial surgery, Plastic Reconstructive surgery, Women`s health, Ophthalmic care, Dental/ Oral health, Orthopedics, Radiology, , Pharmacy, Anaesthesia, Admissions, Outpatient, Recovery, Rehab etc.

Grundlagen der englischen Umgangssprache werden wiederholt und vertieft.

Kurstypen

1 Lektion = 50min.

A.) 10x2L= 20L   B.) 5x4L = 20L   C.) 7x3L = 21L

Der Kurstyp wird mit den Kursteilnehmer/Innen abgesprochen.

Kursdauer: 16h 40min./17h 30min.

Zertifikat

Sie haben die Möglichkeit Ende Kurs den Zertifikats-Test zu absolvieren. Beim erfolgreichen Bestehen erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie zukünftigen Bewerbungen beilegen und in Lohngesprächen einbringen können. Jede/r Teilnehmer/In erhält zum Schluss der Weiterbildung in Fachenglisch eine Kursbestätigung.

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist passend für Sie, wenn Sie die Zusage von Mercy Ships erhalten haben und somit über die nötigen englischen Sprachkenntnisse für den Einsatz verfügen (B1).

Das Selbststudium wie z.B. das Erlernen des Vocabulary ist wichtig, um das Kursziel zu erreichen und mit Freude Fachenglisch kommunizieren zu können.

Teilnehmerzahl 2 oder mehr.

Free Language Test

Der Gratis Einstufungstest gibt mir eine genaue Einschätzung, auf welchem englischen Sprachlevel ich Sie abholen kann. Er dient dazu, den Unterricht optimal auf Sie auszurichten. Der Test wird Ihnen nach der Anmeldung per mail zugeschickt.

Kursort

Thun: Burgsaal (neben Spital Thun, 10 min. vom Bahnhof entfernt)

Auf Wunsch unterrichte ich den Kurs auch in Lausanne. Teilnehmerzahl 4 oder mehr. Daten auf Anfrage.

Kurskosten

Fr. 580.-

Mercy Ships beteiligt sich mit Fr. 100.- an  den Kurskosten.

Weil ich die Vision von Mercy Ships von Herzen teile, gibt es eine Preisreduktion von Fr. 100.-.

Preis für Volunteers: Fr. 380.-

Die Kosten für das Kursbuch, den Zertifikats-Test und das Zertifikat sind inbegriffen.

Daten 2021

Der Kurs startet ab dem 12. Januar 2021.  Er findet grundsätzlich Dienstags oder Donnerstags statt. Andere Kurstage können angefragt werden.

Es werden weitere Kurse folgen, voraussichtlich im März, Juni und Oktober 2021.

Die Kurszeiten sind morgens ab 9.00Uhr oder mittags ab 13.30Uhr. Auf Wunsch können Abendzeiten angefragt werden.

Der Kurstag, der Kurstyp und die  Kursform A, B oder C werden mit den KursteilnehmerInnen abgesprochen.

Information zu Covit:

Der Unterrichtsraum ist 118m2 gross. Dies ermöglicht uns grundsätzlich bei Klassengrössen bis zu 10 Personen unter Einhaltung der Schutzmassnahmen Präsenzunterricht durchzuführen.

Je nach Situation könnte der Kurs auch doppelt geführt werden zu je 4-6 TeilnehmerInnen.

Jetzt für den Kurs anmelden